"unplugged" im Medienhaus
Volles Haus bei "handgemacht" in der Stadtbibliothek

Marliese Reichardt und Thomas Blum
7Bilder
  • Marliese Reichardt und Thomas Blum
  • Foto: T. Hemmelmann
  • hochgeladen von Tom Hemmelmann

Volles Haus
Sitzplätze gab es keine mehr und auch die Stehtische im hinteren Bereich waren begehrt bei der zweiten Auflage der diesjährigen „handgemacht“ Reihe in der Stadtbibliothek.

Philipp Hemmelmann mit Hinweis auf Radiopräsentation
Das Warm-up übernahm wieder Philipp Hemmelmann am Loop, diesmal mit einer Eigenkomposition mit deutschem Text, dessen sprachliche Dichte und Intimität das Publikum unmittelbar vereinnahmte. Gleichzeitig nahm er die Gelegenheit wahr, auf die erste Radiopräsentation seiner EP-Auskoppelung „she“ am nächsten Dienstag hinzuweisen. (WDR 2 POP! 20:00 Uhr)

Alte Schlager mit feinem Humor
Marliese Reichardt am Klavier und Thomas Blum, Gesang, Waschbrett, lieferten dann einen Strauß authentischer Interpretationen von deutschen Schlagern der 20er bis 40er Jahre des letzten Jahrhunderts. Gespickt mit unterhaltsamen Anekdoten gelang ihnen gleichzeitig die gesellschaftliche und geschichtliche Einordnung der „goldenen 20er“, ohne ins lehrerhafte zu verfallen. Als Gast unterstützte Alexander Kleer mit seinem virtuosen Geigenspiel und bisweilen Weill’scher Schrägheit den Versuch, die Illusion einer glamourösen und doch verlorenen Zeit wieder zu erwecken – Kabarett im klassischen Sinne.

Von den Turtles zu den Missfits
Ein dezenter Bass, zwei akustische Gitarren und feiner zweistimmiger Satzgesang – die Barbara Brothers luden ein zum intensiven Zuhören. Auch vor komplizierten Kompositionen von Sting oder den Beatles waren Jürgen Wrobbel, Ralf Schuhmacher und Ernst Wolfrum nicht bange. Alexander Kleer an der Geige und Philipp Hemmelmann, Cajon, rundeten gefühlvoll das Klangbild ab. Im frenetisch eingeforderten Zugabeteil sang ein Großteil des Publikums bereits mit, selbst als die Missfitshymne „Oberhausen“ angestimmt wurde. Für den Mülheimer Chronisten sicherlich ein bemerkenswerter Vorgang…

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen