Wechselspiele

2Bilder

Wechselnde Gewänder

Herb, etwas modrig der Geruch der Erde,
wie eine aufmunternde,
tröstende Umarmung die noch wärmende Sonne;
ein Film glücklicher Erinnerungen
mischt sich mit zunehmender Wehmut
in wechselnden Jahresrhythmen.
 
Was ist, was vergeht, was bleibt...
verändert scheint der Atem der Zeit
schneller scheint sich das Rad zu drehen
mit den Jahren.
Rückblickend begreifen wir mehr,
erhalten Fragen auf Antworten,
während neue Fragen
hinter geheimnisvollen Schleiern aufgeworfen werden.
 
Erwartungsvoll
sehnen wir uns nach Vertrautem, wie auch Unbekanntem,
kleine Wunder die Sterne besonderer Augenblicke
die das Herz wärmen, die Seele nähren
während Kulissen sich verändern,
Blätter tanzen, letzte Blüten sich aufbäumen,
Blütenstürme fegen,
bunte Falter noch verzaubern,
Jahres - Vorhänge sich öffnen
zur sich verändernden erwachenden Wunderwelt,
die ihre eigene Schönheit vor uns ausbreitet,
sie stolz präsentiert..

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen