Corona
Zahlenpandemie


Zu meiner Grundschulzeit hieß das Lesebuch „Die sieben Ähren“ und war katholisch. Das hört sich nach frisch, fromm, fröhlicher Landmann an, aber es gab daneben auch „Die Welt der Zahl“. Zwar war ein Apfelbaum mit schönen roten Äpfel darauf, die Früchte dienten aber nur dem Zählen. Zusammen mit den sieben Ähren auf dem Lesebuch wurde unmissverständlich demonstriert: Das ungezählte kindliche Paradies ist hiermit beendet. Nie wäre ich in den ersten sieben Jahren meines Lebens auf die Idee gekommen, Äpfel oder Ähren zu zählen!

Ja, es gibt ja auch gar nicht, diese Zahlen, weder im Organischen noch Anorganischen. Dennoch scheinen sie im Ernst des Lebens das Wichtigste überhaupt zu sein. Wir zählen einfach alles, was es so gibt, und unseren kranken Nachbarn auch. Die Fokussierung auf Zahlen, Fakten und Statistiken lässt Zählen wichtiger als Erzählen erscheinen. Denn die nackte Zahl der Infizierten verrät nichts über den einzelnen. Ist das erlaubt? Darf man Kranke ohne ihre Erlaubnis einfach wie Schafe zählen und ihre Krankheit zum Rechenexempel machen? Manchmal glaube ich wirklich, wir leiden unter einer chronischen Zahlenpandemie.

Autor:

Franz B. Firla aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

5 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen