Warten auf Godot
AKTIONSAUFRUF an alle Bürgerreporter/innen

Warten auf Godot

Essen. Heute bin ich dem Beispiel des Hobbykollegen Thomas gefolgt und habe mich zum Medienhaus der FMG begeben um dort die Newswall genau in dem Moment abzulichten, in dem mein angekündigtes Foto „Blickkontakt mit Möve“ erscheint. Den Hinweis von Rainer im Kopf, Geduld zu haben und Zeit mitzubringen, habe ich mich in Lauerstellung begeben. Den Kopf im Nacken, den Blick zum Himmel und konzentriert immer den Screen im Auge, stieg die Spannung von Minute zu Minute. Nach einer ¼ Stunde traten Ernüchterung und Nackenverspannungen ein. Nach ½ Stunde hatte ich eher das Gefühl in dem Stück „Warten auf Godot“ einen der Protagonisten zu mimen und nach einer gefühlten Ewigkeit von einer ¾ Stunde hatte ich eine Menge Werbung, aktuelle Nachrichten und 2 Bilder aus der Reihe der letzten Woche sowie 2 Mal das Bild von Thomas gesehen. Ich habe dann meinem Hungergefühl nachgegeben und bin unverrichteter Dinge abgezogen.

Nicht ganz! Ich hatte Ablichtungen von den 2 Fotos der letzten Woche gemacht und sie, nachdem ich wieder daheim war, den Kollegen zugeschickt. So hatte die Aktion wenigstens einen Sinn.

Das hat mich auf die Idee gebracht, einen

AKTIONSAUFRUF an alle Bürgerreporter/innen

zu starten, die einen Fotoapparat haben und sich ab und an in der Essener City aufhalten:

Knippst doch einfach, soweit Zeit und Gelegenheit, oder bei Ablichtung des eigenen Fotos, die Fotos der Woche vom Screen ab und schickt sie an die jeweiligen Fotografinnen und Fotografen.

Denen erspart ihr die Geduldsprobe und ihr macht ihnen sicher eine Freude.

Es lebe der Teamgeist

Autor:

Friedhelm Tillmanns aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

9 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.