Beethovendenkmal hat Junge gekriegt
Alles lächelnde Ludwigs

UNSER LUDWIG, bis 1.Juni in Bonn, Münsterplatz
  • UNSER LUDWIG, bis 1.Juni in Bonn, Münsterplatz
  • Foto: Aktion UNSER LUDWIG; Bürger für Beethoven u.a.
  • hochgeladen von Franz B. Firla

Mein sehnlichster Wunsch war es immer schon, in meinem Garten einmal einen Beethoven zu haben. Am besten den vom Bonner Münsterplatz. Da gab’s natürlich ein paar unvorhergesehene Schwierigkeiten und das Gerangel mit der Stadt Bonn zog sich was hin.
Als ich dann 2018 von der Bonner Aktion „Unser Ludwig“ erfuhr, habe ich sofort zugegriffen. Der Künstler Ottmar Hörl, der ja schon etliche bekannte Persönlichkeiten in transportfähige Skulpturen verwandelte, kündigte an, ein paar hundert Ludwigs auf dem Münsterplatz versammeln zu wollen, um sie dann „ in alle Welt“ zu entlassen. Und siehe: Jetzt stehen sie da, 700 Stück, in Gold und Denkmalgrün, und ich bin der Pate von einem (siehe Pfeil). Bis zum 1. Juni soll die Aktion zu besichtigen sein. Sicher ein zusätzlicher Grund, Bonn noch im Mai zu besuchen.
So wird denn, nach Ende der Aktion, mein Traum vom Ludwig im Garten endlich wahr, ein meterhoher Beethoven (1m), der vorher tatsächlich auf dem Münsterplatz gestanden hat! Und er lächelt. Das ist gut für meine Enkel, denn die mögen keinen bösen Onkel, der aus den Hortensien schaut.
Was aber Beethoven selbst zu der Copy-Show gesagt hätte, darüber schweigt des Paten Höflichkeit.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen