Das Ehepaar Tewes gibt in Speldorf jeden Abend ein Konzert für ihre Nachbarn
Der Balkon wird zur Bühne

Am 22. Mai spielte das Trio Anklang mit Gerd Fölting, Maria Korfmann und Annegret Tewes auf dem Garagenhof.
  • Am 22. Mai spielte das Trio Anklang mit Gerd Fölting, Maria Korfmann und Annegret Tewes auf dem Garagenhof.
  • Foto: Tewes
  • hochgeladen von Andrea Rosenthal

Von Sibylle Brockschmidt

Wer abends einen Spaziergang durch Speldorf macht, sollte unbedingt einen Abstecher in die Eisfahrtstraße unternehmen. Dort spielt das Ehepaar Tewes seit Beginn des Corona-Lockdowns jeden Abend ein kleines Balkon-Konzert für ihre Nachbarn. Mit "Der Mond ist aufgegangen" fing es an - mittlerweile spielen die Beiden alles, von den Beatles über Instrumentales bis hin zu modernen Hits.

Um 19.30 Uhr, kurz nachdem die Kirchenglocken geläutet haben, ist Showtime für Annegret und Gregor Tewes. Dann tritt das Ehepaar auf seinen Balkon und macht Musik. Ihre musikalischen Häppchen dauern meist nicht länger als eine Viertelstunde, aber diese wird voll ausgenutzt.
Dabei spielt das Paar Songs aus der gesamten Musikgeschichte. Die Lieder sind weltlich, geistlich, manchmal instrumental. Ihr Balkon-Konzert hat sich bereits etabliert, ihre Nachbarn stehen pünktlich am Fenster bereit und auch zahlreiche Fußgänger bleiben gerne stehen und lauschen für einige Minuten, wenn die Musik auf der Eisfahrtstraße erklingt.

Unter Wahrung des nötigen Mindestabstandes wird häufig sogar mitgesungen. "Manchmal fragen uns Nachbarn am Tag vorher, was wir denn für den Abend an Musik geplant haben, damit sie sich schon einmal die Texte zum Mitsingen ausdrucken können", erzählt Annegret Tewes lachend. "Es ist viel Trost dabei, und vor allem ganz viel Freude". Denn das war das Ziel des Ehepaars: Etwas Ablenkung in der Zeit der Corona-Pandemie zu schaffen.

Gemeinsam leiten sie den Kirchenchor in St. Michael und teilen ihre Liebe zur Musik. Ihre Instrumente kommen daher auch zahlreich bei ihren Balkon-Konzerten zum Einsatz. Das Ehepaar lässt sich daher auch gerne neue musikalische Extras einfallen. Mit Klarinette, Fagott oder Blockflöte ging es los, irgendwann fing ein weiterer Nachbar an, sie von seinem Balkon aus mit der E-Gitarre zu begleiten.

Und bei diesem einen "Gastkünstler" ist es nicht geblieben: Auch die Band ihrer Nachbarn "Mr. Most Money Man" oder auch "4M" war schon zu Gast. Zweimal hatte auch das "Trio Anklang" bereits einen Auftritt, eine Gruppe, die die Heilpraktikerin Annegret Tewes selbst mit Freunden gegründet hat. Das Trio gestaltet dabei mit Gongs und Klangschalen Texte und verbindet so Musik und Literatur.

Das Schönste ist: Ein Ende ist bisher noch nicht in Sicht. "Solange unsere Jobs es zulassen, möchten wir auf jeden Fall weiter unsere kleinen Konzerte geben", bekräftigt Annegret Tewes. "Wir haben schon mit Nachbarn gewitzelt, sobald dies wieder möglich ist, die Straße zu sperren und ein "Best-Of-Konzert" mit den beliebtesten Liedern zu geben. Das ist gerade allerdings noch Zukunftsmusik."

Autor:

Andrea Rosenthal aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen