Altes Brauchtum in Saarn
Großes Dorffest rund um den Maibaum

36Bilder

Seit 1982 wird am ersten Mai der Maibaum in Saarn aufgestellt. Er ist der weitaus älteste Exemplar in Mülheim und Umgebung. Auch in diesem Jahr stellte der Saarner Bürgerverein mit anderen Saarner Vereinenzum 37. Mal den Bürgerbaum an der Ecke Düsseldorfer Straße/ Langenfeldstraße auf. 

Der Baum wurde traditionell von einem kleinen Festzug von der Dorfkirche an der Holunderstraße zu seinem Standplatz bei der Sparkasse begleitet. Die Mölmschen Houltköpp und Vereinsvertreter mit ihren Fahnenabordnungen werden den Baum begleiten.
An seinem Standplatz wird der Bürgerbaum von einem Kranwagen der Firma Kleinholz und einem Hubwagen der Firma Thosa aufgerichtet und in seine Standhülse eingebracht.

Nach der Aufstellung des Baumes fand auf dem Pastor-Luhr-Platz  das anschließende Dorffest statt. Für gute Stimmung sorgte die Musik von den Mölmschen Houltköpp, der Band Circles End und Nerd Konzept mit DJ Chris ebenso wie zahlreiche kleine Attraktionen wie eine Hüpfburg, Kistenklettern und  ein Kletterturm.

Autor:

Sibylle Brockschmidt aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.