Quarantäne für das Evangelische Wohnstift Raadt an
Kein Besuch für Heimbewohner

Nach dem vermehrten Aufkommen von SARS-CoV-2 Infektionen im Evangelischen Wohnstift Raadt (WSR) ordnete das Gesundheitsamt am Samstag, 28.11.2020, eine Quarantäne für die gesamte Einrichtung an. Insgesamt gibt es weniger Infektion als ursprünglich angenommen.

Für die Bewohnerinnen und Bewohner bedeutet die Quarantäneregelung, dass sie bis auf Weiteres keine Besuche mehr empfangen dürfen, auch nicht in den Besuchsarealen. Diese Regelung gilt unabhängig davon, ob eine Infektion vorliegt. „Wir wissen, dass Besuche sowohl für unsere Bewohnerinnen und Bewohner als auch für die Angehörigen ganz wichtig sind“, sagt Andreas Rost, Einrichtungsleitung des WSR. „Aber in diesem Fall geht die Sicherheit aller natürlich vor.“

Zwölf Infizierte

Neben der Quarantäneregelung gehörte zu den Maßnahmen des Gesundheitsamtes auch, die Ergebnisse, die mittels Antigen-Schnelltests erhoben wurden, durch PCR-Tests zu überprüfen. Danach gibt es weniger SARS-CoV-2 Infektionen als am Donnerstag angenommen. Insgesamt haben sich zwölf nachweislich mit dem Virus infiziert. „Den Bewohnern geht es den Umständen entsprechend gut“, berichtet Rost weiter. „Alle zeigen bisher nur milde Erkältungssymptome.“

Alle Mitarbeitenden, ob aus der Pflege, Reinigung oder Service, sind negativ getestet worden. Damit können die Pflege und Betreuung weiterhin gewährleistet werden.

Autor:

Heike Marie Westhofen aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen