Präsenzgottesdienste im Evangelischen Kirchenkreis ab Pfingsten
Kirchen laden ein

Mundschutz wird auch bei Gottesdiensten verpflichtend sein.
  • Mundschutz wird auch bei Gottesdiensten verpflichtend sein.
  • Foto: PR-Foto Köhring
  • hochgeladen von Sibylle Brockschmidt

Die evangelischen Gemeinden im Kirchenkreis An der Ruhr bereiten nach den Lockerungen der Coronaschutz-Vorgaben die Wiederöffnung ihrer Kirchen vor.

Nachdem die Kirchen in den letzten Wochen weitestgehend geschlossen waren, laden nun die Gemeinden im Evangelischen Kirchenkreis An der Ruhr wieder zur „offenen Kirche“ ein. Wer mag, hat die Möglichkeit, in die geöffneten Gotteshäuser einzukehren, um dort eine Weile innezuhalten, zu beten, vielleicht eine Kerze anzuzünden oder sogar kreativ zu sein. In einigen Kirchen gibt es während der Öffnungszeiten auch (Orgel-)Musik, oft liegen gedruckte Andachtstexte oder andere geistliche Impulse aus. Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner der Gemeinden sind vor Ort.

Die „offenen Kirchen“ sind ein erster Schritt auf dem Weg zu einer Erweiterung des Angebots nach den corona-bedingten Einschränkungen. Auf lokal gefeierte Gottesdienste in den Kirchen wollen die Mülheimer Gemeinden ab Pfingsten zugehen.

Auch in den offenen Kirchen gelten die allgemeinen Hygieneregeln zur Eindämmung der Pandemie: Besucher sind gebeten, Abstände zu wahren, Desinfektionsmittel werden zur Verfügung gestellt und in der Regel wird um das Tragen einer Maske gebeten.
Hier die Orte und Zeiten der evangelischen „offenen Kirchen“. Die neuen Zeiten gelten in der Regel so lange, bis wieder reguläre Sonntagsgottesdienste stattfinden.
Gemeinde Saarn/Broich:
Evangelische Kirche an der Wilhelminenstraße 34: sonntags, 11 bis 13 Uhr
Dorfkirche, Holunderstraße 5: sonntags, 11 bis 13 Uhr
Evangelische Kirchengemeinde Heißen
Gnadenkirche, Hingbergstraße 372: Samstag, 9. Mai, 10 bis 12 Uhr, Sonntag, 10. Mai, 17 bis 19 Uhr
Erlöserkirche, Sunderplatz 4: Sonntag, 10. Mai, 17 bis 19
Evangelische Lukaskirchengemeinde:
Matthäuskirche, Oberheidstraße 229: montags, mittwochs, freitags 15 bis 17 Uhr, sonntags 10.30 bis 12.30 Uhr
Johanniskirche, Aktienstraße 138: sonntags 10.30 bis 12.30 Uhr
Immanuelkirche, Kaiser-Wilhelm-Straße 21a: dienstags, mittwochs, donnerstags 15 bis 17 Uhr, sonntags 9.30 bis 11.30 Uhr
Evangelische Markuskirchengemeinde:
Markuskirche, Springweg 10, Dienstag, 19. Mai, 10 bis 11 Uhr, ab Dienstag, 26. Mai, wieder zur üblichen Zeit 11 bis 12 Uhr.
Gemeindezentrum Winkhausen, Knappenweg 28, dienstags, 16 bis 18 Uhr, zusätzlich Dienstag, 2. Juni, 16 bis 16.30 Uhr, freitags, 10 bis 12 Uhr
Evangelische Kirchengemeinde Speldorf
Lutherkirche, Duisburger Straße 278: dienstags bis freitags 10 Uhr bis 12 Uhr und 15 Uhr bis 17 Uhr, samstags 10 Uhr bis 12 Uhr und 14 Uhr bis 16 Uhr, sonntags 10 Uhr bis 11.30 Uhr
Vereinte Evangelische Kirchengemeinde
Pauluskirche, Witthausstraße 11: dienstags bis freitags nach Vereinbarung (jeweils eine Stunde)
Besucher können den Kirchenraum nach eigenen Vorstellungen nutzen, vorausgesetzt, alles wird sorgfältig behandelt und vor dem Verlassen wieder in den Originalzustand zurückversetzt. Die Gemeinde stellt zur Verfügung: Bastel- und Malzeug, Bibel und Gesangbuch, Gebetsmauer, Glücks-Schreibmaschine, Flügel und Cajon, einen Bluetooth-Empfänger für Musik, wenn gewünscht: einen Gesprächspartner und vor allem: einen Raum mit „Luft nach Oben“. Wer möchte, kann auch einen vorbereiteten „Gleitzeit-Gottesdienst“ feiern.

Termine können vereinbart werden unter Tel. 444 95 75 oder 0201-74 93 44 38.

Autor:

Sibylle Brockschmidt aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen