13 Kommunen schließen Schulen ab Montag
Ministerium sagt Wechselunterricht ab

Gelernt wird ab Montag wieder zuhause. (Symbolfoto)
  • Gelernt wird ab Montag wieder zuhause. (Symbolfoto)
  • Foto: Thomas Zimmermann
  • hochgeladen von Thomas Zimmermann

Nachdem gestern Nachmittag Stadtdirektor Frank Steinfort den Wechselunterricht in Schulen für Mülheim, beginnend am Montag, 19. April, ankündigte, wurde dieser Beschluss heute bereits wieder zurückgenommen. Nur Abschlussklassen und eine Notbetreuung finden in Präsenz statt. Die Verantwortung für diese Verwirrung liegt beim Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen, dessen Angaben nicht konkret waren. Frank Steinfort zum Beschluss der Landesregierung: Die Diskussion um Schulschließungen beschäftigt uns alle sehr. Anbei übersende ich Ihnen die Entscheidung des Landes, den Unterricht am Montag nicht wieder aufzunehmen.

"Es ist erfreulich, dass das Land endlich von seiner Regelungskompetenz Gebrauch gemacht hat. So wird eine einheitliche Vorgehensweise erreicht".

Derzeit liegen viele Anfragen zu Schulschließungen aus Kommunen vor. Um eine einheitliche Vorgehensweise sicherzustellen, hat sich das Land entschieden, auf Landesebene eine Regelung in der Betreuungsverordnung mit einer entsprechenden Allgemeinverfügung zu erlassen. Demnach werden in den in der Allgemeinverfügung genannten Kommunen die Regelungen zum Schulbetrieb, die in dieser Woche galten fortgesetzt, das heißt es bleibt bei der Aussetzung des Präsenzunterrichts mit Ausnahme der Abschlussklassen, sowie einer Notbetreuung.

Die Regelung betrifft folgende 13 Kommunen:

1. Stadt Duisburg
2. Stadt Gelsenkirchen
3. Stadt Hagen
4. Stadt Krefeld
5. Märkischer Kreis
6. Stadt Mülheim an der Ruhr
7. Oberbergischer Kreis
8. Rheinisch-Bergischer Kreis
9. Stadt Remscheid
10. Kreis Siegen-Wittgenstein
11. Stadt Solingen
12. Kreis Unna
13. Stadt Wuppertal

Das Ministerium bittet um Verständnis für diese kurzfristige Änderung.

Autor:

Heike Marie Westhofen aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen