Die Ritter ziehen zum Schloss
Pfingst-Spektakulum im MüGa-Park mit Ritterturnieren, Mittelaltermarkt und Live-Musik

Die Tjost, die Ritterturniere, sind die Höhepunkte der Festlichkeiten rund ums Schloss.
  • Die Tjost, die Ritterturniere, sind die Höhepunkte der Festlichkeiten rund ums Schloss.
  • Foto: PR-Fotografie Köhring/MST
  • hochgeladen von Andrea Rosenthal

Zu Pfingsten zieht es edle Ritter, holde Damen, Musiker, Handwerker und Händler in den MüGa-Park direkt neben der alten Karolingerfestung Schloß Broich. Trotz der Sperrung des Schlossinnenhofs findet das Spektakel in gewohntem Umfang statt.

Das Highlight beim Pfingst-Spektakulum von Samstag bis Pfingstmontag, 8. bis 10. Juni: spektakuläre Ritterturniere auf der original nachempfundenen Turnierbahn! Ein bunter Mittelaltermarkt lädt außerdem zum Bummel ein.
Das diesjährige Turnier – der Höhepunkt des Festes – spielt im Jahre 1147 und erzählt in: „Der geächtete König“ die dramatische Geschichte der jungen Rheingräfin Leonor von Rheingrafenstein, die um ihre wahre Liebe kämpfen muss.

Ein buntes mittelalterliches Markttreiben rund ums Turnier verwandelt den MüGa-Park in vergangene Zeiten: Der Duft von deftigem Fleisch, süßem Backwerk und so manch anderer Leckerei verzaubert die Sinne. Feiner Schmuck aus aller Herren Länder, Lederwaren und heimische Imkereiprodukte werden den Gästen feilgeboten, während die großen Heerlager mit historischen Darbietungen einen Blick hinter die Kulissen erlauben und zum Verweilen anregen.

Märchenerzählerin Fabulix entführt in zauberhafte Welten und Gaukler erheitern mit allerlei Spielerei und Wortwitz, während Ranak vom See den Kindern die Kunst des Schmiedens näherbringt.
Für authentische Live-Musik sorgen jeweils um 20 Uhr die Musiker von "Ranunculus", die vierköpfige Band "Fafnir" und das Konzert der "Formatio Dopo Domani".

Die Öffnungszeiten
Die Tore öffnen sich am Samstag, 8. Juni, von 13 bis 22 Uhr, am Pfingstsonntag von 11 bis 22 Uhr, und am Pfingstmontag von 11 bis 19 Uhr. Der Eintritt inklusive Ritterturnier und Konzerte beträgt für Erwachsene 13, für Kinder bis 14 Jahre 7 und für Familien (2 Erwachsene, maximal 3 Kinder) 33 Euro. Gewandete sowie Besucher mit Behindertenausweis zahlen 10 Euro.  

Gewinnspiel
>> Wir verlosen fünfmal eine Familienkarte für zwei Erwachsene und maximal drei Kinder bis 14 Jahre unter allen die bis Freitag, 7. Juni, 10 Uhr, eine E-Mail mit dem Betreff "Spektakulum" an redaktion@muelheimerwoche.de.
>> Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück!

Wichtige Hinweise
>> Während des Pfingst-Spektakulums werden das obere MüGa-Gelände zwischen Schloß Broich, dem alten Gebäude der Volkshochschule und Ringlokschuppen sowie der Ruhrtal-Radweg von Mittwochmorgen, 5. Juni, 10 Uhr, bis Dienstagmorgen, 11. Juni, 10 Uhr, für den „Durchgangsverkehr“ gesperrt.
>> Für den RuhrtalRadweg sind in beide Richtungen Umleitungen ausgeschildert. Der Stadthallenparkplatz ist am Samstag kostenpflichtig.
>> Der Zugang zur Camera Obscura ist über den Ringlokschuppen-Parkplatz möglich; der Zugang zum Ringlokschuppen und zur Alten Dreherei ist frei.

Autor:

Andrea Rosenthal aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen