Staugefahr!
RWW baut am Schloß Broich

Am Mittwoch, 15. Mai, beginnt die RWW Rheinisch-Westfälische Wasserwerksgesellschaft notwendige Tiefbauarbeiten im Bereich ihrer Hauptverwaltung, Am Schloß Broich 1 bis 3.

Da die Arbeiten von der Straßenseite aus durchgeführt werden, muss der Versorger einen Teil der Fahrbahn neben dem Gebäude Richtung Innenstadt bis Freitag sperren. Fußgänger und Radfahrer werden während dieser Zeit über das Parkdeck der Hauptverwaltung geleitet. Es ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Für die unvermeidlichen Beeinträchtigungen bittet RWW um Verständnis.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen