Rohrbruch verursacht einseitige Sperrung in der Friedhofstraße
RWW repariert Rohrbruch in der Friedhofstraße

Heute, Mittwoch, 5. Juni ,16 Uhr,  repariert die RWW Rheinisch-Westfälische Wasserwerksgesellschaft aktuell einen Rohrbruch in der Friedhofstraße Höhe Hausnummer 88, der sich gestern Abend ereignet hat. Während der Arbeiten, die voraussichtlich noch bis Ende nächster Woche (14. Juni) dauern, musste die Friedhofstraße einseitig gesperrt werden. Eine Zufahrt über die Friedhofstraße zur Saarner Straße ist möglich, umgekehrt von der Saarner Straße Richtung Heerstraße momentan nicht. Dort ist eine Umleitung eingerichtet. Vom Rohrbruch sind keine Haushalte betroffen bzw. ohne Wasser. Für die unvermeidlichen Beeinträchtigungen bittet RWW um Verständnis.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen