Ziegenbock Anton starb im Witthausbusch nach 11 Jahren einen natürlichen Tod
Trauer um Anton

Nun ist er nicht mehr Beschützer seiner Herde. Anton war über die Jahre sehr beliebt bei großen und kleinen Besuchern.
  • Nun ist er nicht mehr Beschützer seiner Herde. Anton war über die Jahre sehr beliebt bei großen und kleinen Besuchern.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Heike Marie Westhofen

Das Team und die Besucher des Tiergeheges im Witthausbusch trauern um den elfjährigen Ziegenbock Anton, der am 16. Juli gestorben ist.

Über Anton, einen der ältesten Bewohner des Tiergeheges, sagt die Leitung: "Liebe Gäste des Arche-Park Witthausbusch, mit großer Traurigkeit und ebenso auch Dankbarkeit müssen wir leider bekannt geben, dass unser Anton am 16. Juli im Alter von 11 Jahren verstorben ist. Wir danken Anton von ganzem Herzen für seine eigenwillige und auch herzliche Art. Er war Vater von 36 Ziegenlämmern im Arche-Park Witthausbusch und ein guter Beschützer seiner Herde. Wir werden ihn sehr vermissen." Anton war ein Liebling der vielen Besucherinnen und Besucher und hat allen große Freude bereitet. Weitere Informationen zum Tiergehege Arche-Park Witthausbusch unter www.muelheim-ruhr.de.

Autor:

Heike Marie Westhofen aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.