Wer wird "Crazy Dog 2012"? Stimmen Sie jetzt ab!

Kappa, der Weimaraner von Kollegin Daniela Paisler darf leider nicht mitmachen.
11Bilder
  • Kappa, der Weimaraner von Kollegin Daniela Paisler darf leider nicht mitmachen.
  • Foto: PR-Foto Köhring/JA
  • hochgeladen von Lisa Peltzer

Jetzt, liebe Vierbeiner, gilt es, ganz fest die Pfoten zu drücken. Denn: Die Jury hat entschieden, die Top Ten steht fest. Nun müssen Herrchen, Frauchen und Leser klicken, was das Zeug hält, damit auch wirklich der verrückteste aller Mülheimer Hunde der „Crazy Dog 2012“ wird.

Vor gut zwei Wochen hatten die Mülheimer Woche und „Das Futterhaus“ die Leser dazu aufgerufen, sich auf der Internetplattform der MW anzumelden und Fotos von ihren verrückten Vierbeiner hochzuladen. Knapp 70 Hundebesitzer sind diesem Aufruf gefolgt und haben den Lokalkompass mit tierischen Beiträgen bereichert.

Aus diesen hat die Jury mit Daniela Paisler und Nadine Steiner von der Mülheimer Woche sowie Sascha Seiler von „Das Futterhaus“ am Heifeskamp 6 in Dümpten jeweils ihre zehn Favoriten ausgewählt und für diese Punkte vergeben. Für Platz eins gab es zehn Punkte, für Platz zwei neun und so weiter. Die Punkte wurden anschließend addiert, sodass nun eine endgültige Top Ten feststeht. Diese zehn Hunde müssen nur noch das Online-Voting meistern. Letztmalig abgestimmt werden kann bis einschließlich Mittwoch, 24. Oktober, 24 Uhr. Die Gewinner werden benachrichtigt. Die Umfrage findet sich in der Leiste rechts auf der Startseite, die Fotos der Top Ten untenstehend.

Dem Sieger spendiert „Das Futterhaus“ einen Gutschein über 100 Euro, der Zweitplazierte darf sich über einen Gutschein im Wert von 75 Euro freuen, der Drittplazierte über einen Gutschein im Wert von 50 Euro. Platz vier bekommt 25 Euro, Platz fünf 15 Euro, die Plätze sechs bis zehn jeweils 10 Euro. Sollte das Voting manipuliert werden, entscheidet die Jury.

Autor:

Lisa Peltzer aus Dinslaken

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

7 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen