Tierpaten gesucht
Der Arche-Park wird durch Wildgehege erweitert

Im Arche-Park gibt es auch seltene Rassen zu bestaunen.
  • Im Arche-Park gibt es auch seltene Rassen zu bestaunen.
  • Foto: PR-Foto Köhring
  • hochgeladen von Lokalkompass Mülheim

Der Arche-Park im Witthausbusch wird ergänzt durch das Wildgehege im Tal der Parkanlage Witthausbusch. Das Wildgatter, wie das Wildgehege auch genannt wird, wurde in den letzten zehn Jahren von den Tierfreunden Witthausbusch mit Unterstützung der Mülheimer Bürgerstiftung in Kooperation mit dem Amt für Grünflächenmanagement und Friedhofswesen unterhalten. Am 1. Januar hat die Stadt das Wildgehege im Witthausbusch nun von den Tierfreunden Witthausbusch zurückerhalten. Das heißt, dass das Wildgehege nun auch Teil des Arche-Parks im Witthausbusch geworden ist.

Aus diesem Grunde hat der Arche-Park Witthausbusch die sechs Nachzuchten des Damwildes und die zwei Mufflons in eine Wildtierauffangstation abgegeben. Hier können die Tiere unter Aufsicht, jedoch mit sehr naturnahen und artgerechten Haltungsbedingungen, fast wie in Freiheit weiter leben und sich daran erfreuen. Im Wildgehege des Arche-Parks werden nun zukünftig ein Damwild-Hirschbock sowie fünf Damtiere gehalten.

Um das sehr große Wildtiergehege nun weiter erhalten und attraktivieren zu können, hat sich der Arche-Park Witthausbusch entschlossen, Spenden auch für das Damwild zu sammeln und bitten alle interessierten Tierfreunde um Übernahme einer solchen Patenschaft. Eine Patenschaft kostet 100 Euro für ein Jahr. Und wie für die anderen Tierarten auch, kann sie auf freiwilliger Basis jederzeit verlängert werden.

Weitere Informationen gibt es auf www.muelheim-ruhr.de oder bei Kerstin Braun unter Tel. 455-6705. Die Bankverbindung für Spenden zur Unterstützung des Tiergeheges lautet:
IBAN-Nummer: DE78 3625 0000 0300 0001 00 bei der Sparkasse Mülheim an der Ruhr, Stichwort: Tiergehege. Spenden

Autor:

Regina Tempel aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.