Natur & Garten, Politik
DER IRRSINN GEHT WEITER…

3Bilder

diesmal am Auberg, oberhalb des Friedhofs in einem Waldstück zwischen Voßbergstraße und Hasselkamp. Am Donnerstag (12.11.2020) wurden hier in einer vermutlich städtisch angeordneten Abholzaktion zahlreiche alte gesunde Bäume, überwiegend Buchen, aber auch Eichen aus der Landschaft entfernt. Ökonomisch völlig schwachsinnig und ökologisch eine Katastrophe.

Autor:

Ruth Heckmann aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

3 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen