Ski-Freizeit mit der DJK Ruhrwacht im Januar 2011

Fahrt mit der DJK Ruhrwacht –Skiabteilung- in den Schnee,
jeder kann mitfahren, zum 27. Mal Schneegenuss fernab der Massen, nach
St. Jakob im Defereggental

Skifreizeit 1 vom 08.01. – 15.01.2011 (Abfahrt am 07. Januar ca. 21 Uhr)

Skifreizeit 2 vom 15.01. – 22.01.2011 (Abfahrt am 14. Januar ca. 21 Uhr)

Skifreizeit 3 vom 22.01. – 29.01.2011 (Abfahrt am 21. Januar ca. 21 Uhr)

Wir bieten:
Reise mit modernem Fernreisebus, Abfahrt ab Mülheim und Düsseldorf
Unterbringung/Verpflegung in guten Pensionen, überwiegend in DZ oder EZ mit HP
7 volle Tage Ski-/Snowboard- und Wintervergnügen
Reiseleitung für Jugendliche und Erwachsene
Verbilligte Ski- und Snowboardkurse
Haftpflicht-, Unfall-, Reisegepäckversicherung sowie Auslandsreise-Krankenversicherung

Kosten:
Für Teilnehmer 335,00€,
für Kinder bis 12 Jahre, die im Elternzimmer zusätzlich untergebracht werden sollen 190,00€.

Anmeldungen konnen ausgedruckt werden unter: http://www.djk-ruhrwacht.de/cms/ski/index.php?rubric=ski

Autor:

Lars Knappe aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.