Von Essen-Kettwig nach Mülheim an der Ruhr entlang

Hier am Mülheimer Wasserbahnhof startet die Schiffstour
20Bilder

In diesem Beitrag stelle ich den Ruhr-Abschnitt zwischen Essen-Kettwig und dem Mülheimer Wasserbahnhof vor. Zum Kennenlernen bietet es sich an, diese Strecke in einer Richtung mit dem Schiff und dann zurück zu Fuß am Uferweg zu absolvieren.

Bei herrlichem Sommerwetter und nicht zu hohen Temperaturen machten wir uns am letzten Sonntag zu dieser schönen Tour auf. Vom Mühlheimer Wasserbahnhof ging es mit dem Schiff in einer knappen Stunde zur Anlegestelle in Essen-Kettwig. Nach einem Rundgang in der Kettwiger Altstadt ging es dann zu Fuß zurück. Durch Uferbewuchs gibt es dabei nicht immer einen freien Blick auf die Ruhr, aber der Weg verläuft durchgängig abseits aller Straßen und in schöner Umgebung.

Von der Kettwiger Altstadt hatte vor einigen Tagen bereits Thomas Ruszkowksi einen schönen Beitrag präsentiert. Ich konzentriere mich hier daher auf die Ansichten von und an der Ruhr. Bitte die zusätzlichen Erläuterungen in den Bildunterschriften beachten und viel Spaß beim Durchblättern. 

Autor:

Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

59 folgen diesem Profil

37 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.