5. Aktion Sauberes Broich der Jusos Broich war erneut ein großer Erfolg

Sammeln für den Stadtteil: Mit Greifzangen und Müllbeuteln ging es am Samstag, den 21. April für die Helfer des Juso-Ortsvereins Broich auf Aufräumtour. Rund um den Spielplatz Bülowstraße sammelten viele Helfer Flaschen und Papier.

Um genügend Bürger- und Bürgerinnen über die Aktion Sauberes Broich in Kenntnis zu setzen wurden etwa 1500 Handzettel im Stadtteil durch die Juso AG Broich verteilt. In Zweierteams ging es Richtung Pestalozzi- und Bülowstraße, dort gab es genug zum Aufsammeln.

Bereits in den beiden Vorjahren hatten sich SPDler sowie Jusos getroffen, um rund um den Spielplatz an der Bülowstr. sauber zu machen. „Mit der Aktion wollen wir Präsenz zeigen und ein Vorbild sein“, erklärt Juso AG Sprecher Lars Knappe. „Denn rund um den Spielplatz wird leider immer wieder Dreck hinterlassen, obwohl ausreichend Mülleimer vorhanden sind.“ Außerdem finden die Jusos Broich es wichtig, dass dort wo Kinder spielen eine saubere Umgebung vor zu finden ist“. Daher entschlossen sich die Jusos in Broich im Herbst 2010 auch eine Spielplatzpatenschaft der Spielplätze Bülowstraße und „Matschspielplatz“ in der MüGa zu übernehmen, um die Entwicklung der Spielplätze mit gestalten zu können.

Die Ausbeute des Frühjahresputzes kann sich sehen lassen. Neben dem üblichen Unrat wie Flaschen, Papier etc. konnte sogar ein großer grüner Teppich aus den Gebüschen entsorgt werden.

Die gewonnen Erkenntnissen in der durchgeführten Aktion spornt die Jusos weiter an sich für einen sauberen Stadtteil einzusetzen. Daher wird es in jedem Fall eine weitere Aktion zum Thema „Sauberes Broich“ noch in diesem Jahr geben.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen