Besuch im Osten

Meine Eltern stammen beide aus der ehemaligen DDR und sind vor dem Mauerbau in den Westen gesiedelt.Die meißten meiner Verwandten sind dort geblieben und dann kam die Mauer.
Ich,damals als kleines Kind konnte es nicht verstehen wie man Menschen so einsperren kann,und habe immer gesagt irgendwann fällt die Mauer.Natürlich hat keiner von den Erwachsenen an meiner ,, naiven,, Vorstellung geglaubt.
Doch dann war es endlich soweit.
Mittlerweile war ich verheiratet und bin mit meinem Mann über einen kleinen Grenzübergang mit dem Auto zu meinen Verwandten gefahren.Am Straßenrand weinende Menschen die sich in den Armen fielen und wir standen in kilometerlangen Autoschlangen.Es war Gänsehaut pur.
Leider existieren keine Fotos davon.

Autor:

Simone Nottelmann aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen