CDU-Mitglieder haben sich um die Stadt verdient gemacht
Ehrungen der CDU-Ortsgruppe Menden/Holthausen

Die geehrten Mitglieder des CDU-Ortsverbandes.
  • Die geehrten Mitglieder des CDU-Ortsverbandes.
  • Foto: H. Tilgner
  • hochgeladen von Andrea Rosenthal

Im Rahmen einer Feierstunde hat die CDU Menden/Holthausen im Restaurant Müller-Menden langjährige Mitglieder geehrt.

Die langjährige Stadtverordnete und Kulturausschuß-Vorsitzende Renate Sommer wurde bei der Feierstunde für ihre 50-jährige Mitgliedschaft, Renate Wiedemann, Friedrich Hartmann und Klaus Dieter Schromm wurden für ihre 45-jährige Mitgliedschaft geehrt.

Marie Luise Bastert, Sieglinde Jost, Bernhard Wirtz, Helmut Pieper und Theodor Heinecke wurden in Abwesenheit für deren 45-jährige Mitgliedschaft in der CDU Menden/Holthausen geehrt. Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden ebenfalls in Abwesenheit Gabriele Maierhofer, Jürgen von Goetz und Frank Pieper geehrt.

Der Vorsitzende Dr. Henner Tilgner hob hervor, daß alle Jubilare sich sehr in der CDU Menden/Holthausen engagiert haben.

Hervorzuheben ist das politische Engagement von Renate Sommer, die maßgeblich in den 80-er und 90-er Jahren die CDU Fraktionspolitik geprägt hat und besonders sich um das Theater an der Ruhr, den Ringlokschuppen und das Kunstmuseum verdient gemacht hat.

Die Jubilare erhielten eine von der Bundesvorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer, vom Landesvorsitzenden Armin Laschet und der Kreisvorsitzenden Astrid Timmermann-Fechter unterzeichneten Urkunde sowie eine Ehrennadel.

Autor:

Andrea Rosenthal aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.