Mülheim bekommt keine Sparkassen-Akademie - dafür wird in den Kaufhof investiert

Sitz der Sparkassenakademie Nordrhein-Westfalen soll Dortmund werden. Dies hat die Trägerversammlung der Sparkassenakademie auf Vorschlag des Akademie-Vorstandes und der begleitenden Gutachter am Freitag verkündet. Für Mülheim gibt es dennoch eine gute Nachricht: Der Kaufhof wird verkauft und entwickelt.

Der Entscheidung für die Sparkassen-Akademie war ein sorgfältiges Ausschreibungsverfahren mit eindeutigen Kriterien zur Standortauswahl vorangegangen. Eine Entscheidung, die in Mülheim natürlich bedauert wird, da man mit zwei Standorten - der „Akademie am Fluss“ anstelle der heutigen VHS sowie dem Kaufhof-Gebäude in der engeren Auswahl war. Die Mülheimer Standorte und Konzepte gehörten mit zu den Herausragendsten, war aus Jurykreisen zu hören.

Seniorenresidenz mit Hotel und Supermarkt

Doch der Wermutstropfen ist nicht allzugroß, denn der schlechten folgte auch eine gute Nachricht. Denn Jochen Hoffmeister, Eigentümer der seit Jahren leerstehenden Kaufhof-Immobilie, wird das Gebäude an die Düsseldorfer Investoren der Bewerbung der Sparkassen-Akademie, die Fortress AG sowie die AIP Unternehmensgruppe verkaufen, wie er der Mülheimer Woche am Abend bestätigte. Sie wollen den Standort dennoch entwickeln, statt mit der Akademie mit einer Seniorenresidenz, Hotel, Supermarkt - hier hatte Rewe schon Interesse bekundet - sowie mit Gastronomie. Damit könnte die Entwicklung des unteren Innenstadtbereiches sowie von Ruhrbania noch einmal einen dringend benötigten Schub bekommen.

Auch die Planungen für die beiden städtischen Standorte sind dennoch nachhaltig angelegt, wie die Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld betont.
Für die VHS habe die Akademie-Planung die Grundlagen geschaffen, um Zukunftsentscheidungen zu treffen. Beim Standort „Akademie am Fluss“ – dem Baulos 3 von Ruhrbania - habe die Planung gezeigt, wie attraktiv das Grundstück an der Ruhrpromenade sei und eröffne Perspektiven für eine gute Vermarktung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen