Sprechstunde per Videochat
Mülheimer Grüne stehen Rede und Antwort

Per Videochat können sich die Wähler mit den Grünen austauschen.
2Bilder
  • Per Videochat können sich die Wähler mit den Grünen austauschen.
  • Foto: Die Grünen MH
  • hochgeladen von Andrea Rosenthal

Ab Donnerstag, 16. Juli, laden die Grünen zur Bürgersprechstunde ein. Jeweils an vier Donnerstagen um 18 Uhr suchen Fachpolitiker der Grünen zu verschiedenen Themen das Gespräch mit den Mülheimern.

Interessierten wird die Möglichkeit gegeben direkt mit den Kandidierenden sowie Oberbürgermeisterkandidat Wilhelm Steitz in Kontakt zu treten und sich über das Wahlgeschehen und das Wahlprogramm der Grünen auszutauschen.

Auf Grund der aktuellen Lage finden die Sprechstunden online statt. Es wird um Anmeldung bei Geschäftsführer Reiner Neumann unter info@gruene-mh.de zur Übermittlung der Einwahldaten gebeten. Wer sich vorab informieren möchte findet Informationen zum Wahlprogramm und den Kandidierenden auf der Homepage der Grünen Mülheim.

Am 16. Juli laden Britta Stalleicken, Ann-Kathrin Allekotte, Daniela Grobe und Ingrid Tews zu den Themen Soziales, Teilhabe und Sport ein.

Am 6. August befassen sich Tim Giesbert, Björn Maue, Franziska Krumwiede-Steiner und Wilhelm Steitz mit den Themen Wirtschaft, Bildung und Jugend.

Am 27. August werden die Themen Umwelt, Klima und Verkehr von Axel Hercher, Oliver Linsel und Wilhelm Steitz behandelt.

Am 3. September geben die Kandidierenden für das Ruhrparlament, Hanna Sander und Oliver Linsel, einen Einblick in die Arbeit des RVR.

Per Videochat können sich die Wähler mit den Grünen austauschen.
Der OB-Kandidat der Mülheimer Grünen, Wilhelm Steitz.
Autor:

Andrea Rosenthal aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen