Schließung der Stadtteilbibliotheken, ein untauglicher Sparbeschluss!
Nix Neues!

2Bilder

Beim Aufräumen hat meine Frau ein schönes Spiel entdeckt. Auf dem Karton steht "Wissensquiz Mülheim". Darin enthalten sind Kärtchen mit 96 Fragen & Antworten zu unserer Stadt. Natürlich haben wir beide mal die Fragen angesehen. Zufällig (wirklich!) war auf dem obersten Kärtchen die Frage gedruckt "In welchem dieser Stadtteile hat die Stadtbibliothek keine Zweigstelle?" Die Antwort wussten wir sofort, denn in Saarn hatten wir direkt gegenüber gewohnt, und ich konnte quasi in Hausschuhen schnell mal eben hinüber gehen! Bis sie dann geschlossen wurde. Wenn es aktuell nach dem Willen der Mehrheit des Rates geht, kann ich die Karte mit dieser Frage demnächst wegschmeißen, weil es dann gar keine Stadtteilbibliotheken mehr geben wird! Ich hatte schon damals erhebliche Zweifel an der Notwendigkeit und Sinnhaftigkeit der Schließung. Gebracht hat sie offensichtlich nichts, da der Schuldenberg seitdem in erheblichem Umfang weiter gewachsen ist. Heute will man mir erneut weismachen, nur die Schließungen der verbliebenen Stadtteilbibliotheken könne zur einer Sanierung der Finanzen beitragen....

Autor:

Heinz-Werner Moog aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen