OB-Kandidaten antworten auf Frage nach Mölmsch Platt

Was ich nicht für möglich gehalten habe, ist eingetroffen: Fünf von den 10 Kandidierenden für das Amt des OB haben mir bereitwillig mitgeteilt, wie sie es mit dem Platt halten.

Fazit: Mit einer Ausnahme, haben sie wenig Erfahrung, aber sie sind ganz überwiegend lernwillig!

Wenn man die immergleichen Kandidaten-Interviews in der Tageszeitung liest, wird einem schwindelig. Alles an bestehenden Problemen wird runtergezählt und abgehakt.
Und irgendwann dann werben die Kandidierenden um Vertrauen.
Woher soll das kommen, wenn der einzig bekannte Grund der ist, dass sie oder ihre Partei sich um den Posten beworben haben?

Ein Interesse für die Stadt, ihre Geschichte, ihre ehemalige Sprache scheint mir eine unerlässliche Voraussetzung für die Eignung als Oberbürgermeister/in einer Stadt.

Nur so gibt's von mir den Vertrauensvorschuss, um den sie alle bitten.

Autor:

Franz B. Firla aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen