Innenstadt wieder für den Autoverkehr passierbar
Schollenstraße am Rathaus wieder freigegeben

3Bilder

Nach langer Sperrung ist die Schollenstr. zwischen dem Rathaus und dem Neubau Ruhrquartier seit heute, dem 20.11.2019, wieder in beiden Fahrtrichtungen als verkehrsberuhigte Straße mit vorgeschriebener Höchstgeschwindigkeit von 20 kmh freigegeben.
Durch diese Öffnung wird sich der Such- und Umwegverkehr in der Innenstadt merklich verringern.
Bisher mußten PKW-Fahrer aus Styrum oder Oberhausen z. B. auf ihrem Weg zum Ev. Krankenhaus die Ruhr 2 mal überqueren, um über die Konrad-Adenauer-Brücke, Bergstraße und Schloßbrücke wieder auf die linke Ruhrseite zu gelangen.
Weiterhin konnte man in den letzten Monaten vermehrt viele Auswärtige beobachtet, die offensichtlich ihrem Navi folgend auf ihrem Weg in die südliche Innenstadt in die Friedrich-Ebert-Str. geleitet wurden und dann umständlich auf Höhe der Wallstr. wieder wenden mußten oder sogar über die ÖPNV-Haltestelle Richtung Leineweberstraße fuhren.
Insbesondere auch Taxifahrer begrüßen die Öffnung der Schollenstr., wie aus einigen Äußerungen dazu zu entnehmen waren. Autofahrer aus der Wallstr. können wieder die Innenstadt ohne Umwegfahrten Richtung Broich und Saarn verlassen.
Weiterer Pluspunkt, die neuen Parkhäuser des Ruhrquartier werden vermutlich besser ausgelastet, weil sie unmittelbar an der Ruhrpromenade und Innenstadt gelegen sowohl aus westlicher, nördlicher als auch südlicher Richtung jetzt gut zu erreichen sind.

Autor:

Ralf Bayerlein aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.