SPD sorgt sich um Kunst im U-Bahnhof

Margarete Wietelmann

Die SPD-Fraktion setzt sich für den Erhalt der keramischen Wandtafeln an den U-Bahn-Aufgängen im Hauptbahnhof ein. Bei der Neugestaltung dieses Bereiches, die bekanntlich aus Brandschutzgründen erforderlich ist, werden die Kunstobjekte mit Mülheimer Stadtansichten wahrscheinlich weichen müssen.

„Die Wandtafeln zählen zu den bekanntesten Arbeiten des Mülheimer Künstlers und Ruhrpreisträgers Daniel Traub. Es ist unsere Pflicht, diese Kunstwerke vor der möglichen Zerstörung zu retten“, appelliert die kulturpolitische Sprecherin an die Verantwortlichen des Nahverkehrsunternehmens Ruhrbahn GmbH.
Die SPD will auch verhindern, dass die Wandbilder das Schicksal anderer Kunstwerke teilen, die im Zuge von Bau- oder Abrissarbeiten zunächst eingelagert wurden, um dann in Vergessenheit zu geraten. Daher gehen die Forderungen noch weiter. „Es müssen zügig Alternativen für die Wiederanbringung der Tafeln entweder im bisherigen Umfeld oder an anderer Stelle im Stadtgebiet gesucht werden“, so Wietelmann.
Die SPD kündigt an, das Thema im nächsten Kulturausschusses aufzurufen.

Autor:

Claus Schindler aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen