Kommunalwahl 2020
Stichwahl zwischen Griefahn und Buchholz

Das Endergebnis der Oberbürgermeisterwahl.
6Bilder
  • Das Endergebnis der Oberbürgermeisterwahl.
  • Foto: Stadt Mülheim
  • hochgeladen von Andrea Rosenthal

Ihr Wahlrecht durften am Sonntag, 13. September, 130.571 Mülheimer ab 16 Jahre ausüben. Gewählt wurden der/die neue Oberbürgermeister/in, der Rat der Stadt, die Bezirksvertretungen und das Ruhrparlament. Bürger mit Migrationshintergrund wählten zusätzlich den Integrationsrat.

Von Andrea Rosenthal

Unter Corona-Bedingungen war es keine Wahl wie je zuvor. Verschärfte Hygienemaßnahmen und Abstandspflicht führten in einigen Wahllokalen immer mal wieder zu längeren Warteschlangen. Alles in allem jedoch verlief die Wahl ohne größere Probleme.
Von 8 bis 18 Uhr konnte in den 148 Stimmbezirkten abgestimmt werden, dann begannen die Auszählungen.

Marc Buchholz, CDU.

Monika Griefahn, SPD.
  • Monika Griefahn, SPD.
  • Foto: PR-Fotografie Köhring
  • hochgeladen von Andrea Rosenthal

Oberbürgermeister-Wahl

Bei der Wahl zum Oberbürgermeister traten gleich zehn Kandidaten an. Schon früh zeichnete sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Dr. Monika Griefahn (SPD) und Marc Buchholz (CDU) ab. Kurz nach 22.00 Uhr konnte Stadtdirektor Dr. Frank Steinfort das Ergebnis verkünden. Die Wahlbeteiligung lag bei 50,31 Prozent, dass heißt 65.688 Mülheimer haben abgestimmt. 64.809 Stimmen waren gültig. Davon entfielen auf Monia Griefahn (SPD) 25,28 Prozent und auf Marc Buchholz (CDU) 25,43 %. Zwischen diesen beiden kommt es zur Stichwahl am Sonntag, 27. September. Wilhelm Steitz (Grüne) landete mit 15,70 Prozent abgeschlagen auf Rang drei.

Die Pareien im Rat der Stadt Mülheim.
  • Die Pareien im Rat der Stadt Mülheim.
  • Foto: Stadt Mülheim
  • hochgeladen von Andrea Rosenthal

Der Rat der Stadt

Bei der Wahl zum Rat der Stadt Mülheim hat die CDU die Mehrheit der Stimmen auf sich vereinigen können (26,30%). Die SPD kam auf 21,33 Prozent, die Grünen auf 23,47 Prozent. Im Rat der Stadt vertreten sind außerdem die MBI (4,72%), die FDP (4,60%), die AFD (7,15%), die Linke (2,72%), WIR AUS Mülheim (2,45%), der BAMH (1,80%) und die Partei (4,41%).

Ergebnis der Bezirksvertretungswahl.
  • Ergebnis der Bezirksvertretungswahl.
  • Foto: Stadt Mülheim
  • hochgeladen von Andrea Rosenthal

Die Bezirksvertretungen

Auch die zukünftige Besetzung der Bezirkavertretungen wurde in dieser Wahl festgelegt. Die Wahlbeteiligung lag hier bei 49,68 Prozent. Stärkste Kraft ist d ie CDU mit 26,35 Prozent, gefolgt von den Grünen (24,18%) und der SPD (20,40%). Weiterhin vertreten sind die MBI, die FDP, die AfD, die Linke, das Bündnis für Bildung, WIR AUS Mülheim, der BAMH und die Partei.

Die genauen Zahlen findet man auf den Seiten der Stadt .

Das Ergebnis der RVR-Wahl nach 138 von 148 Wahlbezirken.
  • Das Ergebnis der RVR-Wahl nach 138 von 148 Wahlbezirken.
  • Foto: Stadt Mülheim
  • hochgeladen von Andrea Rosenthal

Das Ruhrparlament

Erstmals wurde auch über die Zusammensetzungh des Ruhrparlaments in einer Direktwahl durch die Bürger entschieden. Die Wahlbeteiligung lag um 22.55 Uhr am Sonntagabend  bei 50,29 Prozent. Die Ergebnisse aus zehn Wahllokalen standen noch aus. Das vorläufige ERgebnis: Stärkste Kraft ist die CDU mit 26,91 Prozent, vor den Grünen (25,96%) und der SPD (21,38%).

Autor:

Andrea Rosenthal aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

4 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen