Autounfall - Fahrerflucht - na und ?

Die Einstellung der Mitmenschen zum Eigentum Anderer geht gegen null. Da werden Autos beschädigt, durch Unfall oder nur durch zu weites öffnen der Türe. Was macht das schon, es ist ja nicht mein Auto. Nach dem Unfall wird sich kurz umgeschaut, es wird wohl keiner was gesehen haben ? , allso nichts wie weg. Ist man aber selbst der Geschädigte, ruft man nach der Polizei. Wir alle müssen wachsamer sein. Wer was sieht, Autonummer merken, mit der Handykamera ein Bild machen oder die Polizei anrufen. Die Geschädigten würden sich freuen wenn Ihnen durch Zeugenaussagen geholfen wird.
Außerdem : Eine gute Nachbarschaft wird in nächsten Jahren immer wertvoller !!! Kennen Sie Ihre/n Nachbarn/in ?
Eine Aktion: Miteinander - Füreinander , von netten Menschen !

Autor:

Horst Mölders aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen