Der Schaden wurde zügig behoben
Die Wasserleitungen auf dem Styrumer Friedhof sind wieder geöffnet

Die Pflanzen auf dem Friedhof können wieder problemlos gegossen werden.
  • Die Pflanzen auf dem Friedhof können wieder problemlos gegossen werden.
  • Foto: Marcel Dronia
  • hochgeladen von Andrea Rosenthal

Nachdem ein Wasserrohrbruch am Freitag, 5. Juli, den Styrumer Friedhof betroffen hatte, musste die Wasserversorgung über das Wochenende abgestellt werden. (Wir berichteten.) Wie die Friedhofsverwaltung am Montagmittag, 8. Juli, mitteilte, ist der Schaden nun behoben. Die Leitungen sind wieder geöffnet, so dass die Friedhofsbesucher die Pflanzen gießen und die Toilettenanlage benutzen können.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen