Junior-Uni Ruhr startet mit Zuversicht und Optimismus ins Jahr 2021
Großes Interesse an Kursangeboten

Die Junior-Uni Ruhr bietet 63 neue Kursangebote an.
  • Die Junior-Uni Ruhr bietet 63 neue Kursangebote an.
  • Foto: Junior-Uni Ruhr
  • hochgeladen von Ingrid Lücke

Die Junior-Uni Ruhr startet trotz verlängertem Lockdown mit Zuversicht und Optimismus ins Jahr 2021.
„Dazu haben wir auch allen Grund,“ stellt Geschäftsführerin Dagmar Mühlenfeld fest. „Denn die zahlreichen Zugriffe auf die Homepage, auf der schon seit Dezember die Kurse für das Frühjahrssemester vorgestellt werden, lassen wieder ein großes Interesse von Kindern und Jugendlichen an den 63 neuen Kursangeboten erkennen.“
Da ist es für das Team natürlich besonders traurig, dass das tolle Kursprogramm nun nicht wie geplant im Februar starten kann. Und weil zum jetzigen Zeitpunkt überhaupt nicht absehbar ist, ob der Lockdown nach dem 31. Januar aufgehoben, fortgeführt oder sogar verschärft wird, wird der Start für das Frühjahrssemester verschoben.
„Wir müssen außerdem noch 17 Kurse nachholen, die mit dem Start des Lockdowns vom 2. November 2020 abgesagt werden mussten“, erläutert Anke Hötzel, die für die Planung und Organisation der Kurse zuständig ist. „Da macht es aktuell wenig Sinn, parallel dazu schon wieder neue Kursanmeldungen durchzuführen, ohne zu wissen, wann wir den Studienbetrieb wieder verlässlich aufnehmen dürfen.“
Jetzt richtet sich der Blick auf Ende Januar, und es werden Alternativen geprüft, in welcher Form diese Nachholkurstermine vor oder nach den Osterferien stattfinden können.

Anmeldungen für 14. März geplant

Die Kursanmeldungen für das Frühjahrssemesterprogramm 2021 plant die Junior-Uni Ruhr nun am Sonntag, 14. März, durchzuführen. Der Start für den Studienbetrieb mit den „neuen“ Kursen wird dann nach den Osterferien erfolgen.
Aktuelle Informationen werden auch ständig auf der Homepage veröffentlicht, so dass sich alle Studierenden, Eltern und Interessierte dort regelmäßig informieren können.
Die Kinder- und Jugenduniversität Ruhr ist eine außerschulische, privat finanzierte und gemeinnützige Bildungs- und Forschungseinrichtung für Kinder und Jugendliche von vier bis 20 Jahren. Träger ist der gemeinnützige Förderverein Juni e.V.. Dieser unterstützt die Junior-Uni Ruhr in allen ideellen und finanziellen Belangen. Die praxis- und zukunftsorientierten Seminare und Workshops der Junior-Uni Ruhr geben Kindern und Jugendlichen bis zum Eintritt ins Berufsleben Raum für ihre Neugier, Entdeckerfreude und ihren Forscherdrang. Ohne Noten oder Leistungsdruck.

Autor:

Lokalkompass Mülheim aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen