Ewige Ruhe
Jenseits der Friedhöfe

Abschiedsgruss
12Bilder

Zu einer Zeit, in der in den Städten Friedhöfe zur Diskussion stehen, Platz- und Kostenfragen sowie Satzungsprobleme den Angehörigen zur Last werden, sind würdige Alternativen gefragt. Auf hoher See ist so eine, mit genügend Platz und ewiger Ruhe.

Urlaub am Wasser. Wir genießen, wie viele andere auch, den blauen Himmel, die Wolken, den Wind und den Strand. Plötzlich ist da diese kleine Gruppe, die sich völlig anders verhält. Sie stehen auf einem Steinwall der Hafeneinfahrt, bilden einen kleinen Kreis und machen einen andächtigen Eindruck. Kurz darauf gehen alle ans Wasser. Blumen werden ausgepackt und in die See geworfen.

Den restlichen Anwesenden ist jetzt klar, hier wird einem Verstorbenen gedacht. Wieso hier? Hätten wir nicht kurz zuvor, an dem Liegeplatz im Hafen, das Hinweisschild für Seebestattungen gesehen, wären wir vermutlich nicht gleich darauf gekommen.

Der Vorfall ist uns Anlass genug, uns mit dem Thema zu beschäftigen. Wir erfahren, dass immer mehr Menschen jenseits der Friedhöfe hier ihre letzte Ruhestätte finden. Im Hafen von Harlesiel in Ostfriesland, gibt es eigens dafür ein Schiff sowie eine Gedenkstätte, die „Brücke der Erinnerung“, für die Hinterbliebenen. Aber auch hier gibt es einschlägige Vorschriften.

Mehr über Seebestattungen.

Autor:

Friedhelm Tillmanns aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

31 folgen diesem Profil

16 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.