Temporäre Sperrungen
medl saniert Kanal in der Kaiserstraße

Am Montag, 11. März, hat medl mit den Kanalbauarbeiten in der Kaiserstraße begonnen, welche voraussichtlich viereinhalb Monate andauern werden. Die Bauarbeiten starten im Einmündungsbereich der Adolfstraße und erstrecken sich bis zur Paul-Essers-Straße.

Umleitungen und temporäre Sperrungen

Um die Arbeiten sicher durchführen zu können, wird die Baumaßnahme als Wanderbaustelle ausgeführt. Zusätzlich wird die rechte, stadteinwärts führende Fahrspur der Kaiserstraße im jeweiligen Bauabschnitt voll gesperrt. Der Verkehr wird dabei über die verbleibende linke Fahrspur aufrechterhalten.

Im weiteren Verlauf der Kanalsanierung wird es temporär zu Sperrungen im Einmündungsbereich Adolfstraße, Oberstraße sowie Paul-Essers-Straße kommen. Die Umleitungen werden ausgeschildert.
Während der Bauzeit haben die Anwohner weiterhin die Möglichkeit, bis unmittelbar vor die Baustellenabsperrung an ihre Häuser heranzufahren.

Autor:

Lokalkompass Mülheim aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen