Nach der Evakuierung ziehen Senioren zurück ins Franziskushaus
Pures Glück nach der Rettung

Ursula Heidermann beim herzlichen Empfang mit Rosen. Foto: privat
6Bilder
  • Ursula Heidermann beim herzlichen Empfang mit Rosen. Foto: privat
  • hochgeladen von Sara Drees

Die 89-jährige Magda Didcies ist einfach nur glücklich, wieder zurück im Seniorenstift Franziskushaus zu sein. „Ich hörte das Wasser unter meinem Fenster so laut rauschen am Donnerstagmorgen, da hab ich mir richtig Sorgen gemacht“, erinnert sie sich. Die malerischen Ruhrauen waren mit den Wassermengen untergegangen und die Bewohner mussten evakuiert werden. Dank eines gut vorbereiteten Evakuierungsplans und Unterstützung von Rettungskräften gelang es der Belegschaft, insgesamt 109 Menschen, mobile und teilweise auch bettlägrige Senioren, reibungslos in Verbundeinrichtungen unter zu bringen. Dort wurden sie einige Tage hervorragend betreut. Jetzt sind sie aber wieder zurück und glücklich. "Ich bin so froh, dass ihr für mich gesorgt habt – ihr seid meine Helden", strahlt Didcies. Und Ursula Heidermann (93), fragt als erstes, als sie am Dienstagmittag im Hof des Franziskushauses aus dem Taxi steigt: „Was macht mein Garten?

Autor:

Sara Drees aus Dortmund

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen