Fahrbetrieb Ruhrbahn stark eingeschränkt ÖPNV Verzögerungen
Ruhrbahn meldet starke Einschränkungen im gesamten ÖPNV-Gebiet am 13. Juni

Eine Bahn, die fährt.

Aufgrund einer kurzfristig durch den Betriebsrat der Ruhrbahn einberufenen Betriebsversammlung kommt es heute, am 13. Juni 2019 in der Zeit von 7 Uhr bis circa 18 Uhr zu erheblichen Angebotseinschränkungen im Ruhrbahn Bedienungsgebiet.

Hiervon nicht betroffen sind in Essen folgende Buslinien: 144, 162, 172, 174, 186 und 194. In Mülheim sind folgende Linien ausgenommen: 130, 134, 752, 753 und 901. Das KundenCenter Berliner Platz in Essen ist wie gewohnt von 8.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Die KundenCenter am Essener und Mülheimer Hauptbahnhof sind nur eingeschränkt geöffnet: Essen ab circa 13 Uhr und Mülheim ab circa  12 Uhr.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen