Bau einer neuen Fahrbahndecke geplant
Sperrung der A40 ab Juli

Sperrung der A40
  • Sperrung der A40
  • Foto: Foto: Straße nrw
  • hochgeladen von Corinna Rath

Autobahn-Sperrung zwischen dem Autobahnkreuz Kaiserberg und der Anschlussstelle Mülheim-Heißen in Fahrtrichtung Essen.

Die Autobahn GmbH Rheinland sperrt von Freitag, 1. Juli, um 20 Uhr bis Montag, 11. Juli, um 5 Uhr für zehn Tage die A40 zwischen dem Autobahnkreuz Kaiserberg und der Anschlussstellte Mülheim-Heißen in Fahrtrichtung Essen.

Während dieser Zeit wird eine neue Fahrbahndecke erbaut.
Auch die Ein- und Ausfahrten der Anschlussstellen Duisburg-Kaiserberg, Mülheim-Ruhr, Mülheim-Styrum, Mülheim-Winkhausen und die Ausfahrt Mülheim-Heißen erhalten eine neue Fahrbahndecke.

Umleitungen für betroffene Autofahrer sind entsprechend ausgeschildert.

Der Schwerverkehr, der von der A3 aus Köln oder Oberhausen kommend oder von der A40 aus Venlo kommend den Rhein-Ruhr-Hafen Mülheim anfahren möchte, sollte wegen der gesperrten Anschlussstelle Duisburg-Kaiserberg die Anschlussstelle Duisburg-Häfen der A40 anfahren, dort die Autobahn verlassen und dann den Rhein-Ruhr-Hafen Mülheim anfahren.

Autor:

Alexandra Rosenthal aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.