Vollsperrung der Zeppelinstraße wegen möglicher Blindgänger

So großräumig muss der Suchbereich umfahren werden.
  • So großräumig muss der Suchbereich umfahren werden.
  • Foto: Stadt Mülheim
  • hochgeladen von Andrea Rosenthal

Die Suche nach Bombenblindgängern aus dem 2. Weltkrieg führt zu großer Umleitung, doch die Stadt sieht keine Alternative zu einer Vollsperrung der Zeppelinstraße.

Aufgrund geplanter Baumaßnahmen werden ab Montag, 5. November, im Bereich der Zeppelinstraße, Höhe Hausnummer 115, durch den Kampfmittelbeseitigungsdienst der Bezirksregierung Düsseldorf Sondierungsbohrungen durchgeführt, um ganz sicher zu gehen, dass sich im Boden keine Fliegerbombenblindgänger aus dem 2. Weltkrieg befinden.

Hierfür wird die Zeppelinstraße ab der Kreuzung Holthauser Höfe/ Zeppelinstraße/ Steinknappen und Zeppelinstraße Höhe Hausnummer 117 ab Montagmorgen, 7 Uhr, in beide Richtungen voll gesperrt.

Eine Umleitung Richtung Essen führt über Holthauser Höfe, Essener Straße, Velauerstraße, Essen Hatzperstraße, Raadter Straße, Lilienthalstraße.

Aus Richtung Essen werden die Verkehrsteilnehmer schon ab Flughafen (Stadtgrenze) auf die Vollsperrung und die damit verbundene Sackgasseneinrichtung hingewiesen.

„Wir bitten die Verkehrsteilnehmer die ausgewiesenen Umleitungsstrecken unbedingt einzuhalten und die Hinweistafeln zu beachten“, so Mülheims Stadtsprecher Volker Wiebels. „Dies gilt insbesondere für den Verkehr aus dem Essener Süden, der über den Flughafen Richtung Mülheim fahren möchte“. Die Sackgasse „komme ja erst sehr spät“. Die Nachsuche und die Wiederherstellung der Fahrbahn dauert, sollte sich der Verdacht nicht bestätigen, voraussichtlich eine Woche.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen