Änderungen der Gäste und Maskenregeln Trauungen
Wichtiges für Brautpaare

Der Trausaal im Standesamt im Rathaus.

Wegen der hohen Erkrankungszahlen an Covid19 ändert die Stadt die Regeln für Trauungen und deren Gäste ab sofort. Eine Pflicht zur Händedesinfektion vor der Trauung und das Tragen eines MN-Schutz ist für alle Gäste und die Trauzeugen notwendig. Nur das Brautpaar und die Standesbeamten dürfen den MNS ablegen und eine Anwesenheitsliste aller an der Trauung teilnehmenden Personen muss vorgelegt werden. 

Hier eine Übersicht, wie viele Personen an den einzelnen Trauorten das Brautpaar begleiten dürfen:

  • Trausaal: Brautpaar, 2 Trauzeugen/Trauzeuginnen, bis zu 8 Gäste, 1 Fotograf/Fotografin
  • Aquarius: Brautpaar, 2 Trauzeugen/Trauzeuginnen, bis zu 12 Gäste, 1 Fotograf/Fotografin
  • Schloß Styrum innen: Brautpaar, 2 Trauzeugen/Trauzeuginnen, bis zu 16 Gäste, 1 Fotograf/Fotografin
  • Schloß Styrum außen: Brautpaar, 2 Trauzeugen/Trauzeuginnen, bis zu 30 Gäste, 1 Fotograf/Fotografin (finden in den kalten Monaten jetzt nicht mehr statt)
  • Schloß Broich/Rittersaal: Brautpaar, 2 Trauzeugen/Trauzeuginnen, bis zu 19 Gäste, 1 Fotograf/Fotografin
  • Schloß Broich/Wappenzimmer: Brautpaar, 2 Trauzeugen/Trauzeuginnen, bis zu 12 Gäste, 1 Fotograf/Fotografin

Der Traukalender für das Jahr 2021 liegt vor!

Ab sofort können Trautermine für das gesamte kommende Jahr telefonisch oder per E-Mail an standesamt@muelheim-ruhr.de reserviert werden. Die Reservierungsmails müssen neben dem Wunschtermin bitte unbedingt den Familiennamen beider Eheschließenden und eine Telefonnummer enthalten, unter der gegebenenfalls seitens des Standesamtes ein Rückruf erfolgen kann.
Weiterführender Link:
Corona-Virus: Das Landesportal Wir in NRW

Autor:

Heike Marie Westhofen aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen