Badminton
24. Nikolausturnier in der Innogy Halle

Die Teilnehmer
26Bilder

Privatturnier für Hobbymannschaften
Tura Turtles, die munteren Nici-Läuse, Grubenhelden, oder Team 110 – die Namen der teilnehmenden Mannschaften lassen schon auf den Charakter des Badmintonturnieres schließen, das der VfB Grün-Weiß am vergangenen Samstag nun zum 24. Mal ausrichtete. Breitensportler und Hobbyspieler sind die Zielgruppe, die sich hier abseits vom offiziellen Liga- und Ranglistenbetrieb einmal ausprobieren, oder einfach nur Spaß am Sport haben wollen.

Aktionstag: „Bewegt GESUND bleiben“
Spaß am Sport - zur Erhaltung der Gesundheit, ein Motto, das sich die Sportverbände auf die Fahnen geschrieben haben. „Deshalb unterstützen wir dieses Turnier heute mit einem Rahmenprogramm Bewegt GESUND bleiben – der Schweinehund in Aktion“, so Gabriele Poste vom Badminton-Landesverband (BLV) NRW.
Der Schweinehund war als überlebensgroße Figur gleich beim Aufwärmtraining zu sehen, das von drei BLV-Kaderkindern souverän moderiert und angeleitet wurde. Über den Tag konnte man nebenbei seine Konzentration und Schnelligkeit beim Stacking (ein Stapelspiel mit Kunststoffbechern) testen, Faszienrollen ausprobieren, oder eine Physiotherapeutin zu den eigenen Sportwehwehchen konsultieren. Und wer in seinem Schläger zu wenig Kraft vermutete, der konnte diesen neu bespannen lassen, oder gleich einen neuen kaufen.

Zehn Mannschaften am Start

„Leider hatten kurzfristig noch einige Mannschaften wegen Erkrankungen wieder abgesagt“, so Sven Anstötz vom Ausrichterverein Grün-Weiß Mülheim, „wir haben den Turnierverlauf aber so angepasst, dass jeder genügend Spielzeit hatte“.
Die Partien waren so unterschiedlich, wie die Teilnehmer: Junge Kraftpakete ohne große Technik bis hin zu älteren Semestern, bei deren Spiel man eine Ausbildung im Badmintonverein erkennen konnte. Meist gewann die Technik.
Um das Turnier für Hobbyspieler attraktiv zu halten, ist der Einsatz von Vereinsspielern auf die untersten zwei Spielklassen begrenzt. Gewonnen hat übrigens das Team vom Sportpark Landwehr – vor den munteren Nici-Läusen. Insgesamt wurden am vergangenen Samstag 9.247 Punkte und 280 Sätze gespielt. Aber das nur für die Statistik.

Alle Ergebnisse: https://www.turnier.de/sport/event.aspx?id=974A5BCB-11B2-44A1-A3FC-47B01636D8C5&event=2

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen