Babyturnen bei der Turnerschaft Saarn

Babys erobern sich über Bewegung und Sinneswahrnehmung die Welt. Von Geburt an sind sie aktiv und lernfähig, eine enge Bindung an Mutter und Vater gibt ihnen Sicherheit und Vertrauen.

Im Kurs „Babys in Bewegung – mit allen Sinnen“ erfahren die Kleinen auf spielerische Weise sich selbst und ihre Umwelt, die Eltern bekommen Informationen, wie sie ihre Babys in ihrer Entwicklung unterstützen können, ohne sie zu überfordern. Der Kurs ist für Eltern mit ihren Babys im Alter von 3 bis 12 Monaten geeignet und orientiert sich an dem gleichnamigen Programm.

Die „Windelzwerge“ treffen sich jeden Donnerstag im Studio der Turnerschaft 1912 Saarn an der Mintarder Straße 82 in der Zeit von 15.00 bis 16.00 Uhr. Der Kurs startet am
11. Januar und beinhaltet bis 22. März insgesamt 11 Einheiten. Kosten für Mitglieder 19,80 Euro, für Nichtmitglieder 44,00 Euro.

Der Kurs wird von der erfahrenen Übungsleiterin Marie Anne van Haren geleitet. Vermittelt werden u.a. Bewegungs- und Spielanregungen ohne Zwang und Zeitdruck, kleine Lieder sowie Fingerspiele, Babymassagen und Erfahrungsaustausch. Für die Mamas werden kleine gymnastische Übungen angeboten, die sie gemeinsam mit dem Kind ausführen und die die Rückbildung unterstützen.

Damit den kleinen Teilnehmer/innen die volle Aufmerksamkeit geschenkt werden kann, findet der Kurs ohne ältere Geschwisterkinder statt.

Für weitere Informationen oder für Anmeldungen steht die Geschäftsstelle der Turnerschaft telefonisch unter 0208-481080, per Mail an info@turnerschaft-saarn.de oder persönlich montags von 9.00 bis 12.00 Uhr und 15.00 bis 18.00 Uhr und dienstags bis donnerstags jeweils von 9.00 bis 12.00 Uhr gerne zur Verfügung.

Autor:

Udo Lübke aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen