Corona
Bäder öffnen am 6. Juni

Schwimmen gehen ist unter Einhaltung der Sicherheitsmaßnahmen nun wieder möglich.
  • Schwimmen gehen ist unter Einhaltung der Sicherheitsmaßnahmen nun wieder möglich.
  • Foto: Sabine Meier
  • hochgeladen von Sibylle Brockschmidt

Gute Nachrichten für alle Schwimmfans: Ab Samstag, 6. Juni, wird der Badebetrieb in eingeschränkter Form wieder möglich sein. Die Auflagen der Coronaschutzverordnung (CoronaSchVO) werden dabei selbstverständlich eingehalten.

Für die Nutzung des Naturbades Styrum stehen ab dem 6. Juni "zielgruppenorientierte Freibadangebote" zur Verfügung, die vorab online gebucht werden müssen. Die Angebote sind zeitlich und besuchermäßig begrenzt. Weitere Informationen erhalten Interessierte unter www.naturbad-muelheim.de. Alternativ können die Informationen auch über die Facebook-Seite des Naturbades Styrum abgerufen werden.

Auch das Friedrich-Wennmann-Bad öffnet am 6. Juni. Ob das Bad als Frei- oder Hallenbad genutzt werden kann, wird wetterabhängig für die jeweiligen Zeitblöcke festgelegt. Tickets können vor Ort erworben werden. Weitere Informationen unter Tel. 0208/9933512 oder auf der Internetseite www.swimh.de.

Begrenzte Besucherzahlen

Im Freibadebetrieb beträgt die maximale Besucherzahl aktuell 120 Personen. Zeitgleich können 31 Personen im Schwimmerbecken und 6 Personen im Nichtschwimmerbecken sein. Im Hallenbadbetrieb liegt die maximale Besucherzahl je Zeitfenster aktuell bei 31 Personen. Da die CoronaSchVO in Hallenbädern lediglich Bahnenschwimmen erlaubt, wird das Lehrschwimmbecken zunächst geschlossen bleiben.

Das Hallenbad Süd steht ab 6. Juni für das Bahnenschwimmen zu den gewohnten Öffnungszeiten zur Verfügung. Die maximale Besucherzahl liegt hier bei 42. Das Lehrschwimmbecken bleibt auch vorerst geschlossen. Tickets ebenfalls vor Ort erhältlich. Informationen gibt es unter Tel. 0208/82868222 oder auf der Internetseite www.swimh.de.

Der Mülheimer SportService bittet alle Badegäste sich vor einem Schwimmbadbesuch auf den entsprechenden Internetseiten der Bäder über die Abläufe, Einschränkungen und Auflagen zu informieren. Weitere Informationen finden sich auch unter www.muelheim-ruhr.de.

Autor:

Sibylle Brockschmidt aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen