Damen-Futsal in Mülheim
Beim PCF Mitspielerinnen für neue Mannschaft gesucht

Die Männer des PCF Mülheim spielen seit dieser Saison Regionalliga, die Frauen sollen folgen: Ines Bath hat den Aufbau der Futsal-Damenmannschaft im Verein übernommen.

Bisher haben sich vier Interessentinnen gemeldet. Sobald sich weitere Mitspielerinnen finden, wird der Trainingsbetrieb aufgenommen. Interessenten erreichen Ines Bath unter Ines.Bath@gmx.de. Eine Halle ist bereits für freitags ab 19.30 auf der Borbecker Straße reserviert. Mittelfristig wird der Einstieg in den Ligabetrieb angestrebt.

“Im Vordergrund stehen der Spaß am Spiel und der Zusammenhalt als Mannschaft. Lust auf Futsal ist deshalb für mich das Wichtigste, auch wenn fußballerische Vorerfahrung natürlich hilfreich ist.”, äußert sich Ines Bath zu den Voraussetzungen. Da Futsal und Fußball unabhängige Sportarten sind, können beide parallel im Ligabetrieb gespielt werden.

Weitere Informationen zum Verein und zum Sport gibt es im Internet unter pcfmuelheim.ruhr. Futsal ist die offizielle Variante des Hallenfußballs der FIFA. Gespielt wird mit vier Feldspielern und einem Torhüter auf Handballtore, der Ball ist sprungreduziert. Der Sport lebt von schnellem Passspiel, einstudierten Spielzügen und hohen technischen Anforderungen. Der Kontakt zu Ines Bath erfolgt über Tel. 0177 640 3105 oder Ines.Bath@gmx.de.

Autor:

Andrea Rosenthal aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.