Der Weg führt über Mülheim an der Ruhr....

3Bilder

Kaum hat das neue Kalenderjahr begonnen, schon sind die sportlichen Zeichen auf die am 20.01.2013 beginnenden Nordrheinmeisterschaften im olympischen Amateurboxen ausgerichtet.

Hier beginnt der Weg, der im optimalen Falle bei den Deutschen Meisterschaften der jeweiligen Altersklassen endet.

Die Nordrheinmeisterschaften stellen somit die „erste Hürde“ auf dem Weg zu den diesjährigen Deutschen Meisterschaften dar und sind damit auch gleichzeitig die Qualifikation für die sich anschließenden Niederrheinmeisterschaften.

Der Boxclub Mülheim-Dümpten e.V. startet in diesem Jahr mit insgesamt 14 Athleten bzw. Athletinnen in unterschiedlichen Gewichts- und Altersklassen und auf Grund seiner Teilnehmer, hat sich der Verein entschlossen das Finale der Nordrheinmeisterschaften in Mülheim an der Ruhr auszurichten.

Der Weg ins Finale bahnt sich seinen Weg über das Viertelfinale am 20.01.2013 in Wesel sowie das Halbfinale am 26.01.2013 in Duisburg.

Selbstverständlich werden im Finale die besten Nachwuchsboxer des Nordrhein erwartet und da die Nordrheinmeisterschaften dieses Jahr „offen“ bzw. „international“ gestaltet werden, ist auch mit Startern aus anderen Bezirken (z.B. Rhein-Ruhr-Wupper, Westfalen etc.) zu rechnen sowie aus dem angrenzenden Niederlanden.

Das für die Athleten und Athletinnen herbeigesehnte Finale wird dann am Samstag, dem 02. Februar 2013 in der Mehrzweckhalle der RWE-Sporthalle, An den Sportstätten 6 in 45468 Mülheim an der Ruhr, ausgerichtet und beginnt um 16:00 Uhr.

Seitens des Boxclubs werden am 20.01.2013 in Wesel Artur Nadayon im Leichtgewicht der Junioren (bis 57 kg), Furgan Yigit im Weltergewicht der Jugend (bis 69 kg), Hammet Kortak im Halbschwergewicht der Elite (bis 81 kg) sowie Sadik Kirkysaraoglu im Schwergewicht der Elite (bis 91 kg) im Viertelfinale in den Ring steigen.

Für die anderen Akteure des BC Mülheim-Dümpten gab es eine „glückliche Hand“ am 12. Januar 2013 bei der Auslosung, sie greifen erst im Halbfinale am 26. Januar 2013 in Duisburg ins Geschehen ein.

Selbstverständlich hofft der Boxclub viele seiner Akteure im Finale um die Nordrheinmeisterschaften am 02. Februar 2013 dem heimischen Publikum präsentieren zu können.

Autor:

Frank Nierhaus aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.