Dritter Lauf für die Liebe startet im April - Kranke Kinder gesucht

Die Aktiven der Werbegemeinschaft Saarn suchen für den dritten Lauf für die Liebe noch Kinder mit seltenen Krankheiten, die mit dem Erlös unterstützt werden sollen.
  • Die Aktiven der Werbegemeinschaft Saarn suchen für den dritten Lauf für die Liebe noch Kinder mit seltenen Krankheiten, die mit dem Erlös unterstützt werden sollen.
  • Foto: PR-Fotografie Köhring
  • hochgeladen von Andrea Rosenthal

Noch relativ jung, aber dennoch eine feste Institution ist der Saarner Lauf für die Liebe, der am Sonntag, 15. April zum dritten Mal starten soll. Aktuell sucht die Werbegemeinschaft Saarn noch ein Kind, das mit dem Erlös unterstützt werden soll.

Von Andrea Rosenthal

Roland Donner, Schauspieler, Moderator, Kabarettist, Maler und Comedian (www.roland-donner.de) hat den Lauf für die Liebe 2014 in Dinslaken ins Leben gerufen. Sein Freund Reinhard Kraemer, Geschäftsführer der KVV-Unternehmen gründete 2006 mit seinen Mitarbeitern kidsvision germany als gemeinnützig anerkannten Verein, dessen Zweck die finanzielle Unterstützung von Kindern mit seltenen Krankheiten in Deutschland ist.
Die zu unterstützenden Maßnahmen sind vielfältig: Therapien, Fahrzeug-Umbauten, behindertengerechte Aufzüge, Nachhilfeunterricht und vieles mehr kann durch Spenden realisiert werden. Und seit 2014 unterstützt der Lauf für die Liebe die Projekte von kidsvsion germany.

Idee aufgegriffen

2016 veranstaltete die Werbegemeinschaft Saarn (WGS) zusammen mit Roland Donner und Reinhard Krämer den ersten Lauf für die Liebe in Saarn. Viele aktive Sportler und Zuschauer sammelten Spenden. Im letzten Jahr konnten die WGS dank zahlreicher Läufer und Unterstützer Jonas mit den Delfinen schwimmen lassen. Jonas leidet an dem unheilbaren Aicardi-Goutières-Syndrom. Die meisten Patienten sterben bereits in der frühen Kindheit. Die Delfin-Therapie hat Jonas und seinen Eltern wieder ein Stück weiter gebracht und zusammen geschweißt.

Hilfswille besteht weiter

Auch in 2018 möchte die Werbegemeinschaft Saarn mit dem "Lauf für die Liebe" einem oder zwei Kindern aus Mülheim und Umgebung mit ihren Familien helfen. Die Startgelder und sämtliche Einnahmen aus dem Veranstaltungstag sowie die Sponsorengelder abzüglich der Ausgaben für die Veranstaltung fließen 1:1 in die jeweiligen Projekte.
In den letzten beiden Jahren konnten die WGS nachstehende Projekte - die nicht von den Krankenkassen bezahlt werden - maßgeblich unterstützen: den behindertengerechten Umbau eines Bades, die Anschaffung eines Behinderten-Begleithundes, eine Reittherapie sowie die Anschaffung und Installation physiotherapeutischer Geräte für zu Hause und natürlich die Delfintherapie.

Familien gesucht

Die Suche nach einem oder zwei Kindern mit seltenen Krankheiten aus Mülheim und Umgebung gestaltet sich derzeit schwierig, weil viele betroffene Eltern die Öffentlichkeit scheuen. Diese Angst ist aber unbegründet. Einzig ein Foto, Vorname, die Krankheit sowie die gewünschte Maßnahme werden veröffentlicht. Nur kidsvision germany hat die Kontaktdaten der Familien. Es wäre zwar schön, wenn das Kind oder die Kinder am Veranstaltungstag auch vor Ort wären, es ist aber keine Bedingung.
Interessierte Familien wenden sich bitte an kidsvision germany e.V., Fuggerstraße 5, 41352 Korschenbroich. Reinhard Krämer wird den Kontakt zur Werbegemeinschaft Saarn dann herstellen.

Autor:

Andrea Rosenthal aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.