Eichbaum Boxgala

17Bilder

Klasse? Spitze? Atemberaubend? Wahnsinnig? Es gibt eigentlich keine richtigen Worte um die Ereignisse des letzten Wochenende mit Worten zu beschreiben, deshalb werden wir es auch nicht versuchen...

Eines ist jedoch völlig klar, diejenigen, die nicht die Möglichkeit hatten diesem einmaligen Event beizuwohnen, haben jede Menge verpasst!

Am letzten Wochenende fand die Veranstaltung der Eichbaum Boxgala 2010 in der U-Bahn-Station, Am Eichbaum in Mülheim-Heißen, statt.

U-Bahn?! Die Idee, ausgerechnet hier einen echten Boxring aufzustellen, ist schräg. Und dennoch passte es am Wochenende wie die sprichwörtliche Faust aufs Auge: Der rohe Graffiti trifft Waschbeton-Charme der Haltestelle Eichbaum versprühte genau die Hinterhofatmosphäre, die Boxfans und Boxer lieben.

Raumlabor und die Boxprofis vom BC Mülheim Dümpten organisierten den Boxevent am Eichbaum!

Am Samstag absolvierten wir ab 16 Uhr dort eine Trainingseinheit mit unseren Jungs und ab 20 Uhr Sparringskämpfe.

Eingebettet sowie musikalisch untermalt mit Riesenacts wie Herr von Grau aus Berlin sowie Creuzfeld & Jacob aus Witten.

Einfach ein rundum gutes Programm, welches die Zuschauer, die zahlreich erschienen waren, absolut begeisterte und bis tief in die Nacht dauerte.

Sonntag ging es um 16 Uhr bei sonnigem Wetter mit der Wettkampf-veranstaltung weiter und schloss abends mit dem Rap-Battle ab.

Als Lokalmatadoren stiegen Thomas Kaminski, Achim Möllenbeck, Paul Thielen, David Saric sowie Martin Hahn seitens des BC Mülheim-Dümpten in den Ring.

Alle Athleten präsentierten dem heimischen Publikum, welches sie super anfeuerte, eine klasse Leistung, wobei Martin Hahn, der den letzten Kampf des Abends hatte, seinen Gegner so dominierte, dass dieser nicht die erste Runde überstand.

Begleitet wurden die Wettkämpfe durch die Cheerleadern der Assindia Cardinellas aus Essen!

Es war insgesamt eine super Veranstaltung, von denen Väter noch ihren Kindern erzählen werden und mit Worten wirklich nicht zu beschreiben ist.

Mach Euch bei den Bildern einfach mal einen Eindruck!

Nach mehr Bilder sowie Videos zu dieser einmaligen Veranstaltung findet Ihr auf unserer Homepage:
www.bcmuelheimduempten.de

Viel Spass! Reinschauen lohnt sich!

An dieser Stelle gilt es aber auch noch einigen fleißigen Helfern einen Dank auszusprechen:

Der unermüdliche Abi Guettari, der die komplette Veranstaltung begleitete und diese erst möglich machte, Manni Henn, ohne den der Ring mit Sicherheit heute noch nicht stehen würde, Jürgen Teschke, ohne den sich die Athleten auf der Straße hätten umziehen können und nicht geduscht hätten, Andreas Krauth und "Uli" Seybold vom Raumlabor, die absoluten Planer, Organisierer und Überwacher, die auch trotz des vielen Stress immer gut gelaunt waren und Ruhe ausstrahlten sowie Pastor Leumund, für die Boxhymne, Yannik Adelhütte und Michelle Hatari, die fleißigen Sammler!

Natürlich ist dies nur ein kleiner Auszug und die Liste ist noch wesentlich länger, aber diesen Personen sei ein besonderer Dank des Vereins zu teil!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen