Eine Trainerlegende ist 80!

Karl Sixel mit seiner Frau
2Bilder

Begrifflich befasst man sich im Allgemeinen mit der Bedeutung des Wortes Legende, bei Persönlichkeiten, die aufgrund besonderer Leistungen zu Berühmtheit gelangt sind.

Was hat das mit Karl Sixel zu tun?

Karl Sixel wurde am 15.08.2011 80 Jahre.

Anläßlich einer solchen, immerhin nicht jedes Jahr stattfindenden Geburtstagsfeier sollte man die Gelegenheit nutzen um ein wenig zurück zu blicken.

Karl Sixel ist dem kundigen Boxinteressierten ein absoluter Begriff, unvergesslich sind seine Einsätze als Trainer der Bundesligastaffel des BC Ringfrei Mülheim an der Ruhr, die er auch zu Deutschen Meisterehren führte.

Wem fallen in diesem Zusammenhang nicht auch Namen wie Peter Hussing, Werner Schäfer, Ernesto Zaniol, Dieter Gehrke ein, die für Ringfrei Mülheim in der Bundesliga starteten.

Karl Sixel hatte einen wesentlichen Anteil, dass die Stadt Mülheim an der Ruhr in den 70'er und 80'er Jahren weit über die Stadtgrenzen und Landesgrenzen hinaus eine Status als Boxhochburg inne hatte.

Der Inhaber der A-Lizenz des olympischen Boxsports war aber auch bei vielen internationalen Turnieren als Trainer, Sekundant oder Betreuer im Einsatz und knüpfte Kontakte zu den Boxstars aus der ganzen Welt und so mancher Meister ist aus seiner Hand entsprungen, denn er zählte zwischen den Seilen und in der Ringecke zu den absoluten Könnern.

Über den Boxpsort hinaus erlangte er hohe Anerkennung als Konditionstrainer der 1. Mannschaft des Bundesligisten HTC Uhlenhorst, die immerhin, neben unzähligen Deutschen Meisterschaften, neumal in Folge den Europapokal der Landesmeister im Hockey gewannen.

Auch heute noch bezeichnet Karl Sixel, neben seiner Ehefrau, Boxen als sein liebstes Hobby und gibt sein Wissen beim BC Mülheim-Dümpten e.V., dessen Ehrenmitglied er ist, beim regelmäßigen Besuch der Trainingseinheiten weiter.

Karl Sixel mit seiner Frau
Karl Sixel mit Ernesto Zaniol und Manfred Henn
Autor:

Frank Nierhaus aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen