Tag des Denkmals im Raffelbergpark
Einladung in den Park

5Bilder

Als eines der bedeutenden Denkmäler der Stadt Mülheim lädt auch dieses Jahr der Raffelbergpark am Sonntag, den 13. September, alle Bürger am Tag des Offenen Denkmals ein, dieses Kleinod besser kennen zulernen. Das Motto des diesjährigen Aktionstages ist: "Chance Denkmal: Erinnern. Erhalten. Neu denken."

Und in Zeiten von Corona gewann dieses "neu denken" eine zusätzliche Bedeutung. Erstmalig findet bundesweit dieser Tag vornehmlich digital statt. Mithilfe moderner und weitverbreiteter Kommunikationsmittel, wie zum Beispiel Smartphones oder Tabletts, lassen sich die Denkmäler "neu" erfahren.

Vor fast zwei Jahren beschloss der Vorstand des Vereins zur Erhaltung des Parks am Raffelberg, mittelfristig den Park zu digitalisieren. So dass man bei einem Parkbesuch Neues lernen kann und Denkanstöße bekommt. Und das individuell, 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr.

Infos über QR-Code 

Dieses Konzept war angedacht als Beitrag für die Internationale Gartenausstellung 2027. Nun hat Corona die Pläne beschleunigt. Mitglieder des Parkvereins haben haben für zehn verschiedene Orte im Park Audiodateien erstellt, die man individuell über einen sogenannten QR-Code mittels einer kostenlosen App wie zum Beispiel "QR-Scanner" einfach und schnell auf Tablets oder Smartphones laden kann. Neben Reproduktionen aus Archivfotos aus dem Stadtarchiv warten nun die Hörbeispiele am Tag des offenen Denkmals im Raffelbergpark.

Aber natürlich gibt es anlässlich des Tags des offenen Denkmals am 13. September auch wieder die Gelegenheit - im Rahmen der gegebenen Umstände: also ohne Kaffee- und Kuchenstand und im vorgegebenen Abstand zueinander - Mitglieder des Parkvereins zwischen 12 und 16 Uhr an dem Platz vor den Treppen in den Teich anzutreffen.

Autor:

Heike Marie Westhofen aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen