Fußball aktuell

4Bilder

Selbst beim Tabellenvorletzten Rot-Weiss Ahlen kassierte der VfB Speldorf eine 0:1 (0:0)-Niederlage. Die ersatzgeschwächten Mülheimer mussten zehn Minuten vor dem Ende den Gegentreffer durch Marcos Brandao Bella hinnehmen. "Wir haben nicht gut gespielt und verdient verloren", sagte VfB-Sportmanager Ingo Pickenäcker.
Ein wenig Hoffnung im Abstiegskampf schöpft seit Sonntag Union 09 Mülheim. Das Landesligaduell gegen den FSV Duisburg endete vor 150 Zuschauern an der Südstraße mit 2:1.
Alle weiteren Ergebnisse von den Spielen der Mülheimer Fußballmannschaften finden Sie hier unter "Fußball aktuell".

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen