Gekonnte Kür und mehr: Sturmvögel boten bei der Stadtmeisterschaft tollen Sport

Lia Michel siegte bei den U11 Schülerinnen.
  • Lia Michel siegte bei den U11 Schülerinnen.
  • Foto: RC Sturmvogel
  • hochgeladen von Andrea Rosenthal

Bei den diesjährigen Stadtmeisterschaftendes RC Sturmvogel im Kunstradsport wurden den Zuschauern an der Hügelstraße sehr anspruchsvolle Darbietungen der Leistungssportler geboten. Darüber hinaus zeigten die Nachwuchsfahrer ihr Potential, sie bewältigten mit Bravour ihre Küren.

Die jüngsten Fahrerinnen in der Klasse Schülerinnen U11 ermittelten mit Lia Michel, die 32,8 Punkte ausfuhr, eine würdige Stadtmeisterin. Knapp dahinter platzierte sich Nele Enxing mit 30,2 Punkten.

Über Siege bei den Schülerinnen freuten sich Anais Lindenberg im 1er Kunstradsport der Schülerinnen U13 und Luisa Kandler im 1er Kunstradsport der Schülerinnen U15.
Bei den Schülern zeigte Simon Vogel eine mit Schwierigkeiten gespickte Kür. Er fuhr 65,98 Punkte im 1er der Schüler U13 aus. Der junge Magnus Kreher (Schüler U11) erzielte 11,31 Punkte. Erfreulich war im Schülerbereich auch die Teilnahme neuer noch nicht vereinsangehöriger Kunstradfahrer.

Im 2er Kunstradsport der Schülerinnen verbuchten Annika Feldkämper und Anais Lindenberg 37,64 Punkte für sich. Das Paar Jana Cramer-Sabrina Hake präsentierte im 2er Kunstradsport der Frauen eine überragende Kür von 138,40 Punkten. Die beiden Fahrerinnen hoffen, diese Leistung auch bei den anstehenden überregionalen Wettkämpfen halten zu können.

Kira Lansing erzielte nach anfänglichen Schwierigkeiten bei ihren rückwärts Übungen doch noch 129,9 Punkte im 1er Kunstradsport der Frauen. Die 4er gemischte Mannschaft mit Fahrerinnen Tineke Purr, Annika Ridder, Jacqueline Geratsch sowie dem Fahrer Henrik Bode muss sich für die nächsten Meisterschaften noch steigern; sie fuhren lediglich 54,98 Punkten aus.

Autor:

Andrea Rosenthal aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.